Chat with us, powered by LiveChat

AGB

AGB

Sie sollten diese Geschäftsbedingungen aufmerksam lesen. Der Kauf und die Nutzung unserer Produkte implizieren, dass Sie diese Geschäftsbedingungen gelesen und akzeptiert haben.

In Abwägung der Vereinbarungen der Vertragsparteien wird beschlossen:

1.  Die Akademie ist ein Gruppen Coaching Programm. Die Akademie besteht aus 7 Modulen und der Akademie Bibliothek. Diese enthält u.a. den Facebook Profit Kurs (Facebook Werbung), den Online Kurs Online Kurs und den Alles, was du willst Online Kurs. Die Akademie ist ein Mitgliederprogramm. Der minimal Zeitraum der Mitgliedschaft beträgt 1 Jahr.

Der Vertrag zwischen Frauenbusiness und dem Kunden wird mündlich, per E-Mail oder über den Zahlungsanbieter Elopage geschlossen. Der Vertragsschluss gilt als bestätigt mit dem Erhalt der Rechnung bzw. wenn Zahlungen über Elopage abgewickelt werden mit der ersten Zahlung. Vom Zeitpunkt dieser ersten Zahlung hat der Kunde 14 Tage Widerrufsrecht. Danach fallen 11 weitere monatliche Zahlungen von 157 Eur an. 

2. Folgende Leistungen und Pflichten werden hiermit in diesem Vertrag festgelegt, und zwar dass Frauenbusiness während der Laufzeit Anleitung und Coaching für den Kunden bereitstellen wird in Form von:
(I) Bereitstellung Video-Lektionen und/oder anderen verwandten Materialien lebenslang inklusive aller Updates.
(II) Bereitstellung wöchentlicher Gruppen Webinarkonferenzen, die in einem regelmäßigen Zeitabstand aber mindestens 35 mal im Jahr abgehalten werden. Die Dauer der Anrufe ist etwa 1 Stunde. Die Anrufe werden aufgezeichnet und Akademie Teilnehmerinnen  für 7 Tage zur Verfügung gestellt. Diese sind Eigentum von Frauenbusiness und werden NICHT ausserhalb der Akademie Gruppe veröffentlicht.
(III) VIP Tickets zum Traumbusiness Event zum Preis der jeweiligen Tagungspauschale (um die €97).

3. Der Kunde erkennt an und stimmt zu, dass die Dienste im Rahmen dieses Abkommens, einschließlich aller Videos, allen Materials, aller Informationen und der Sessions von Frauenbusiness für die Verwendung des Kunden vorbereitet worden sind oder erteilt werden, und dass diese das alleinige Eigentum von Frauenbusiness sind und Frauenbusiness alle Rechte vorbehalten bleiben (einschließlich aller Marken, Urheberrechte oder andere moralische Rechte).

Keine andere Verwendung oder Verbreitung ist zugelassen, außer wie ausdrücklich im Rahmen dieser Vereinbarung erlaubt.

4. Als volle Bezahlung der Online Akademie, verpflichtet sich der Kunde, die folgende Gebühr zu zahlen:

a.) Für die Mitgliedschaft wird zunächst eine Einstiegszahlung von EUR 77 ggf. plus MwSt berechnet. Damit erhält die Kundin Zugang zum Mitgliederbereich und zu den wöchentlichen Fragestunden. Wenn die Kundin nach 2 Wochen nicht von ihrem Widerrufsrecht Gebrauch gemacht hat, bekommt sie Zugang zu allen Online Kursen und bekommt den Frauenbusiness Ordner mit allen Arbeitsmaterialien zugeschickt. Danach fallen monatlich EUR 157 ggf. plus MwSt an.

b.) Als Einzelzahlung EUR 1900 plus ggf. MwSt (oder gegebenenfalls während bestimmter Promotions den vereinbarten Betrag) für LEBENSLANGE Mitgliedschaft, inkl. aller Updates.

4.1 Als volle Bezahlung des GOLD Mentoring Programms, Dauer 12 Wochen inklusive 5 1-zu-1 Mentoring Sessions, ist folgende Gebühr zu zahlen:

a.) als Einzelzahlung EUR 10 000
b.) Ratenzahlungen sind möglich und werden mit Kathrin Luty persönlich vereinbart. Für Ratenzahlungen berechnen wir EUR 10% Aufpreis.

(A) Als Anzahlung gelten EUR 1000 durch Direktüberweisung oder Kreditkarte. Diese Anzahlung garantiert einen Platz in der Akademie und ist in keinem Fall erstattbar.

(B) Die Verpflichtung von Frauenbusiness die oben genannten Dienstleistungen zu erbringen, ist von der pünktlichen Zahlung durch den Kunden und die Leistung durch den Kunden und seiner Pflichten aus diesem Vertrag abhängig.

Die vorgenannten Zahlungen werden nicht zurückerstattet.

(C) Ein Rücktritt von der Akademie ist aufgrund der Natur der Online Coaching Programme nicht möglich. In Härtefallen (schwere, nicht zu erwartende Krankheit, Todesfall, Insolvenz etc.) kann Frauenbusiness einem Rücktritt von der Akademie zustimmen.

5. Falls der Kunde nicht in der Lage ist, einen vorher vereinbarten Einzel-Coachingtermin wahrzunehmen, muss der Kunde Frauenbusiness so bald wie vernünftigerweise möglich benachrichtigen. Der Coachingtermin kann verschoben werden, sofern dies mindestens 48h vor dem betreffenden Termin erfolgt (in besonderen Fällen auch später).

6. Frauenbusiness ist ein unabhängiger Vertragspartner. Für mehr Klarheit erkennen die Parteien an und stimmen zu, dass Frauenbusiness ausschließlich zur Bereitstellung der Services an den Kunden verpflichtet ist und nicht auf andere Weise mit dem Kunden oder Betrieb des Kunden verbunden ist.

7. Der Kunde erkennt an, dass Frauenbusiness keine Aussagen, Zusicherungen oder Gewährleistungen in Bezug auf die Dienstleistungen macht, einschließlich und ohne Einschränkung der Allgemeingültigkeit des Vorstehenden, auf den Erfolg, die Leistung oder künftigen Gewinne des Kunden.

8. Dieser Vertrag unterliegt den allgemeinen deutschen und schweizerischen Gesetzen.

9. Der Kunde erkennt an, dass er versucht hat, oder die Möglichkeit hatte, unabhängige Rechtsberatung in Bezug auf diese Vereinbarung zu suchen.

10. Teilnehmerinnen des Coaching Programms ‘Akademie’ sind berechtigt, gratis am ‘Traumbusiness Event’ teilzunehmen, exklusive der Tagungspauschale (EUR100), Unterkunft und Transport aus. Die Tagungspauschale muss 30 Tage vor dem jeweiligen Event an Frauenbusiness gezahlt werden. Die Teilnehmerinnen der Akademie sind ausserdem berechtigt, an unserem jährlichen exklusiven Akademikerinnen Gedanken Tanken Event teilzunehmen (Preis abhängig von Location und Programm).

11. Dieser Vertrag kann jeder Partei per Link zu dieser Seite, Fax, E-Mail oder PDF zugestellt werden und stellt eine verbindliche Vereinbarung zwischen den Parteien dar.

Der Kunde versteht, dass Frauenbusiness nicht für die Ergebnisse, die der Kunde während dieses Programms erzielt, verantwortlich ist.